Projektstandort

Schweiz

Kontakt

Astrid Frischknecht
Senior Partner
Mobile: +41 79 700 72 97
Mail: astrid.frischknecht@seecon.ch

Faire Ferien

Nachhaltigkeit im Tourismus

Der im Januar 2014 gegründete Verein Faire Ferien mit Sitz in Biel will nachhaltigen Tourismus „konkret“ umsetzen. Dabei stehen Länder und Regionen mit spärlich entwickelter Infrastruktur im Fokus. Im Vorfeld sorgfältig aufgebaute Beziehungen zu den Einheimischen ermöglichen eine persönliche Begegnung der Gäste mit ihren Gastgebenden, deren Traditionen und Alltagsleben. Es wird ausschliesslich in kleinen Gruppen gereist, welche vom Verein begleitet werden. Dieser sorgt somit für die Gästezufriedenheit vor Ort und darüber hinaus für die Verbesserung der Lebensqualität der Einheimischen, denn die Reiseeinnahmen kommen ihnen direkt zu Gute. Für die Schweizer Reisenden soll der Urlaub „bezahlbar“ sein, damit alle Parteien profitieren. In ständigem Austausch mit seecon werden die Strukturen vor Ort evaluiert. seecon entwickelt konkrete Projekte, um dringende Bedürfnisse der Region kontinuierlich und nachhaltig zu erfüllen.

www.faire-ferien.ch