cewas ME

Die Zukunft des Wasser- und Umweltunternehmertums im Nahen Osten aufbauen

Projektseite besuchen (auf Englisch)
Jordanien, Libanon, Irak und Palästina
  • 2013 - laufend

  • Kunden

    DEZA, IsDB, GIZ, Asfari Foundation, WFP, Konrad Adendauer Stiftung etc.

    Begünstigte

    Direkt: Unternehmerische Ökosystemakteure (aus Finanzwesen, Wirtschaft und Wissenschaft), lokale Wasser- und Umweltunternehmer, WASH-Praktiker.
    Indirekt: Flüchtlinge und Gastgemeinden in der MENA-Region.

    Schlüsselpartner

    Berytech, Fondation Diane, BORDA, LEWAP, INJAZ, Palestine Polytechnic University, Blackforest Solutions, etc.

    Der Nahe Osten steht vor einer sich schnell verändernden Wirtschafts- und Umweltlandschaft. Um Innovation und Nachhaltigkeit rund um diese Herausforderungen zu unterstützen, haben wir 2013 cewas Middle East ins Leben gerufen.

    cewas Middle East, eine regionale Niederlassung der Schweizer NGO cewas, wurde gegründet, um Innovation und Nachhaltigkeit im Wasser- und Umweltsektor zu fördern. cewas arbeitet an der Entwicklung und Umsetzung von unternehmerischen Ansätzen, indem es ein förderliches Ökosystem aufbaut, technische Unterstützung, maßgeschneiderten Coachings und Trainings sowie finanzielle Unterstützung für UnternehmerInnen anbietet.

     

    cewas Middle East ist in vier Kernländern mit lokalem Personal und Programmen präsent, die auf die jeweiligen geografischen, wirtschaftlichen und ökologischen Kontexte zugeschnitten sind. Gemeinsam mit unseren PartnerInnen arbeiten wir auch in anderen Ländern der Region Naher Osten und Nordafrika, darunter Ägypten, Sudan und Tunesien.

     

     

    Bis heute hat cewas Middle East über 100 Unternehmen in der gesamten Region unterstützt, ein breites Netzwerk lokaler, regionaler und internationaler PartnerInnen zur Unterstützung von Umweltunternehmertum aufgebaut und ein breites Spektrum an Trainings entwickelt und implementiert, um das Wissen von AkteurInnen im Bereich Wasser und Abwasser zu verbessern und Nachfrage in humanitären und Entwicklungsmärkten zu generieren.

     

    Um UnternehmerInnen dabei zu unterstützen, ihre Geschäftsideen in Unternehmen umzuwandeln, arbeiten wir aktiv am Aufbau ihrer Kapazitäten und Möglichkeiten durch maßgeschneiderte Schulungen, Programme, Kooperationen und Finanzmanagement.

     

    Im Einzelnen führen wir die folgenden Aktivitäten durch:

     

    Erforschen und Opportunitäten Entdecken

    • Wir arbeiten mit wichtigen StakeholderInnen aus dem Umweltsektor, dem Unternehmertum und dem Finanzsektor zusammen, um das unternehmerische Ökosystem für Wasser-, Abwasser- und Abfallunternehmer zu schaffen und zu verbessern. Unser Fokus liegt auf der Entwicklung starker Ökosystem-Unterstützungsdienste in den Bereichen Geschäftsentwicklung, Finanzierung und Talentwachstum.

     

    Mitgestalten und Designen

    • Das Engagement von cewas Middle East und die Initiierung von Ökosystem-Netzwerken, insbesondere im Bereich grünes Unternehmertum und Finanzierung in Jordanien und im Libanon, führten zum Green Entrepreneurship Network Jordanien und der Ecoswitch Coalition im Libanon, die gemeinsam Governance- und institutionelle Themen im Zusammenhang mit grünem Unternehmertum angehen wollen.

     

    Befähigen

    • Wir führen spezielle Entrepreneurship-Programme vor Ort durch, die UnternehmerInnen in Jordanien, Libanon, Palästina und Irak sowie in andere Länder der MENA-Region unterstützen. Wir unterstützen UnternehmerInnen in allen Phasen des Lebenszyklus ihres Unternehmens. Wir konzentrieren uns darauf, an eine maximale Wirkung zu erzielen und gefährdete Gruppen in die Geschäftsmodelle einzubeziehen. Parallel dazu arbeiten wir daran, das Bewusstsein künftiger KundInnen, PartnerInnen und GeberInnen zu schärfen, um Wasser- und Umweltunternehmertum zu erkennen und zu unterstützen.

     

    Erreichen und Verbinden

    • UmweltunternehmerInnen sind von der Kapazität der Märkte abhängig, in denen sie tätig sind. Diese sind meist auf die Bemühungen von NGOs und Gebern oder auf Nischensektoren umweltbewusster Konsumenten beschränkt. Durch Trainings befähigt die cewas Middle East EntscheidungsträgerInnen nachhaltigen Wasser- und Sanitärmaßnahmen zu implementieren, die angemessen an die Kultur und den lokalen Kontext angepasst sind und die lokale Wirtschaft unterstützen.
    • Darüber hinaus entwickelt cewas Middle East kontinuierlich innovative Wissensprodukte, wie z.B. das Toolset zu „Marketable SSWM Business Models for the Middle East“ und die Toolbox zu „Developing green markets and supporting entrepreneurial ecosystems for the Middle East“ mit dem Schwerpunkt ‚Investment Readiness‘.

     

     

    Weitere Information

    Lass uns zusammenarbeiten!

    Im Folgenden könntet ihr mehr über einige unserer wichtigsten Aktivitäten und anstehenden Programme erfahren. Wenn ihr an einer Zusammenarbeit mit uns interessiert seid, zögert nicht, uns anzusprechen!

    Kontaktier uns