Nachtlandschaft Naturpark Gantrisch

Nachtdunkelheit touristisch in Wert setzen

Projektseite besuchen
Bern, Schweiz
  • 2016 - 2018

  • Kunde

    Standortförderung des Kantons Bern (SF BE)

    Begünstigte

    Diverse Stakeholder des Naturpark Gantrisch

    Schlüsselpartner

    Naturpark Gantrisch

    Das Erlebnis eines natürlich dunklen Nachthimmels mit seinen Abertausenden von Sternen gehört zu den faszinierendsten Naturerlebnissen überhaupt. Doch aufgrund der Zunahme der künstlichen Beleuchtung in Aussenräumen ist es in den letzten Jahren immer seltener geworden. Aus diesem Grund verfügen allerdings Gebiete, welche sich wie die Region Gantrisch durch eine geringe Lichtverschmutzung auszeichnen, über einen Standortvorteil, welcher noch zu wenig in Wert gesetzt wird.

    Im Projekt Nachtlandschaft Naturpark Gantrisch haben wir in einem partizipativen Prozess mit den Gemeinden der Gantrischregion und weiteren StakeholderInnen aus Tourismus und Regionalentwicklung touristische Angebotsoptionen ausgearbeitet und umgesetzt, welche auf den Stärken einer „natürlich nachtdunklen Region“ basieren. Ein interaktiver Workshop zur Entwicklung touristischer Angebote rund um die Nachtdunkelheit und -ruhe leitete dabei das Projekt ein. Verschiedene AkteurInnen co-kreierten Ideen zur Inwertsetzung der Nachtdunkelheit beispielsweise durch die Schaffung eines «astronomischen Dinners» in einem ansässigen Gasthof. Weiterhin, die vielversprechendsten Projekte wurden von uns in der Umsetzung begleitet.

     

     

    Als seecon haben wir den gesamten Innovationsprozess der verschiedenen StakeholderInnen bei der Schaffung touristischer Angebote zur Nachtdunkelheit begleitet und moderiert. Im Einzelnen haben wir die folgenden Aktivitäten durchgeführt:

     

    Erforschen und Opportunitäten Entdecken

    • Analyse des Umfelds und der bestehenden touristischen Angebote und Infrastruktur im Naturpark Gantrisch.

     

    Befähigen

    • Begleitung der vielversprechendsten Ideen für touristische Angebote in der Umsetzung.

     

    Erreichen und Verbinden

    • Gestaltung und Umsetzung eines Workshops zur Schaffung von touristischen Angeboten im Rahmen der Nachtdunkelheit und -ruhe.

     

     

    Lass uns zusammenarbeiten!

    Willst du die Nachtdunkelheit nicht nur schützen, sondern mit uns zusammen auch noch touristisch in Wert setzen? Dann schreib uns!

    Kontaktier uns