Projektstandort

Bolivien

Kontakt

Leonellha Barreto Dillon
Senior Partner
Mobile: +41 79 511 02 54
Mail: leonellha.barreto-dillon@seecon.ch

GAM Bolivia

Entwicklung eines Modells für nachhaltiges Umweltmanagement in Bolivien

Dieses Umweltmanagement-Projekt startete die Schweizer NGO Helvetas gemeinsam mit CSD Ingenieros SA und AGUATUYA in 20 bolivianischen Gemeinden im Valle Cochabamba, in Chaco/Chuquisaca, Potosí und La Paz. Hauptbereiche sind Abfallmanagement und Wasseraufbearbeitung in kleinen und mittelgroßen Städten.

Im Rahmen dieses Projekts entwickelte seecon ein Programm zur institutionellen Stärkung entwickelt. Damit sollen Innovations-, Organisations- und Managementkapazitäten der Akteure in der Abwasser- und Abfallwirtschaft gestärkt werden, so dass diese nachhaltige Dienstleistungen anbieten können. Mit dieser Unterstützung haben die Teilnehmer des Programms die Geschäftsmodelle ihrer Organisationen neu definiert und Aktionspläne aufgestellt, um ihre Leistung zu verbessern und zu nachhaltigere Dienstleistungen anbieten zu können.