WASH Geschäftsentwicklung, Sambia

Marktbewertung für KMUs als Dienstleistungs-/Produktanbieter im sambischen WASH-Sektor und Workshops zur Entwicklung von Geschäftsmodellen


Lusaka, Sambia
  • 2012 - 2013

  • Kunde

    Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH – Programm für die Reform des Wassersektors in Sambia

    Begünstigte

    UnternehmerInnen, Klein- und Mittelständige UnternehmerInnen.

    Schlüsselpartner

    Wasser- und Sanitärverband von Sambia (WASAZA)

    Anfang 2012 unterzeichneten die Regierung von Sambia und die USA ein Abkommen über die Investition von 350 Millionen USD in die Wasser- und Abwasserinfrastruktur. Diese und andere anstehende Projekte schufen eine Nachfrage nach qualitativ hochwertigen Beratungsdienstleistungen, die vom privaten Sektor angeboten werden. Wir sind davon überzeugt, dass die Geschäftsmöglichkeiten in Zukunft deutlich zunehmen würden und Geschäftsentwicklungs- und Trainingsdienstleistungen für eine nachhaltige Entwicklung des Privatsektors entscheidend sein werden. Allerdings waren sowohl das allgemeine öffentliche Bewusstsein als auch die konzeptionellen, technischen und verwaltungstechnischen Kapazitäten für die Konzeption, Gestaltung, Umsetzung und Nachbereitung von Initiativen für eine nachhaltige Sanitär- und Wasserwirtschaft (SSWM) auf lokaler Ebene in Sambia damals noch gering.

    In Fortsetzung einer Reihe von GIZ-unterstützten Workshops zu nachhaltigem Sanitär- und Wassermanagement (SSWM) und zur Entwicklung von Geschäftsmodellen, die Anfang 2012 stattfanden, zielte das Projekt darauf ab, den Privatsektor zu stärken und den Weg für den Aufbau von KMU zu ebnen, die nationalen und internationalen Organisationen und PrivatkundInnen technische und betriebswirtschaftliche Expertise im Bereich SSWM anbieten. Dabei wurde eine detaillierte Marktanalyse für KMUs als Dienstleistungs-/ProduktanbieterInnen im sambischen WASH-Sektor durchgeführt, eine Reihe von Business Development Workshops organisiert und ein erweitertes SSWM & Business Development Training konzipiert und durchgeführt.

    Insbesondere haben wir die folgenden Aktivitäten durchgeführt:

     

    Erforschen und Opportunitäten Entdecken

    • Durchführung einer detaillierten Marktbewertung für KMU als Produkt-/Dienstleistungsanbieter im WASH-Sektor in Sambia. Dies umfasst u. a. die Entwicklung einer Methodik für die Marktbewertung und eines Interviewfragebogens, die Bewertung und Überprüfung von Daten/Informationen über bestehende Unternehmen und die Moderation von Treffen mit wichtigen sambischen StakeholderInnen zur Diskussion und Analyse der Nachfrage/des Bedarfs an KMU als Dienstleistungs-/ProduktanbieterInnen im Wassersektor usw.).

     

    Befähigen

    • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung einer Reihe von mehrtägigen Workshops zur Geschäftsentwicklung in SSWM und verwandten Themen.
    • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung eines kompakten Start-up-Trainings und Coaching-Aktivitäten.
    • Moderation einer halbtägigen „Road Show“ zur Präsentation von Start-ups in der Öffentlichkeit sowie bei wichtigen Schlüsselakteuren des sambischen WASH-Sektors, WirtschaftsvertreterInnen, etablierten Unternehmen, Banken etc.

    Lass uns zusammenarbeiten!

    Setze dich mit uns in Verbindung, wenn du an einer objektiven Bestandsaufnahme und einem Profiling der AkteurInnen des WASH-Sektors, einer Bewertung der Fähigkeiten potenzieller Geschäftsmöglichkeiten und an Vorschlägen zur Beseitigung der Hindernisse, die der Schaffung eines florierenden Marktes für WASH-Dienstleistungen entgegenstehen, im Hinblick auf ein Geschäftsentwicklungsprogramm interessiert bist.

    Kontaktier uns