Leonellha Barreto Dillon

Senior Partnerin

Leo ist unsere Spezialistin für nachhaltiges Wasser und Abwassermanagement (SSWM) und entwickelt dafür innovative Verfahren. Sie arbeitet mit verschiedenen Interessengruppen, um Effizienz, gute Regierungsführung und Nachhaltigkeit in dem Bereich zu verbessern.

SOZIALE NETZWERKE
SPRACHEN
EN, DE, ES, PT

Hallo! Danke für dein Interesse, mein Profil zu lesen!

Mein Name ist Leonellha. Ich bin Partnerin bei seecon und mache ein bisschen von allem: Einerseits unterstütze ich Organisationen als Beraterin bei der Entwicklung innovativer Produkte und Dienstleistungen, andererseits trainiere und unterstütze ich direkt UnternehmerInnen und andere wichtige AkteurInnen im Wasser- und Abwassersektor, wie Versorgungsunternehmen, Regulierungsbehörden und politische Entscheidungsträger.

Ich habe 2009 bei der seecon angefangen, als ich mich entschied, nach Indien zu gehen, um dort als dezentrale Sanitärtechnikerin zu arbeiten. Dort hatte ich die Möglichkeit, mir die Hände „schmutzig“ zu machen, indem ich Kläranlagen entwarf und baute. Zu dieser Zeit wurde unser Inkubator cewas gerade gegründet, und so nutzte ich die Gelegenheit, einen MBA in Entrepreneurship und Small Business Management zu machen, der mir die Vision des Wasser- und Abwassersektors erweiterte.

Als Umweltingenieurin mit einer Spezialisierung auf internationale Zusammenarbeit und Managementtraining habe ich die Fähigkeiten, integrierte Lösungen für die großen Herausforderungen der nachhaltigen Entwicklung vorzuschlagen. Meine beste Eigenschaft ist es, keine Angst vor Unsicherheit zu haben, im Gegenteil! Je komplexer das Problem ist, desto mehr bin ich motiviert, nach innovativen Lösungen zu suchen.

Die Arbeit auf der seecon hat es mir ermöglicht, meine Neugierde und meinen Erfindungsreichtum zu entwickeln. Jedes Projekt ist ein neues Abenteuer, und meine 18 Jahre Erfahrung in diesem Sektor erlauben es mir nicht nur, mein Wissen in die Praxis umzusetzen, sondern auch meine Netzwerke in jedem Winkel unserer kleinen Welt der Wasser- und Sanitärversorgung zu aktivieren.

Erkundig mehr von Leonellhas Arbeit

 

 

  • A toolkit for managing rural water and sanitation in Mexico (2019). Im „Back to the Source“-Blog des IDB stelle ich die Toolbox www.aguaysaneamientorural.info vor. Diese bietet eine Sammlung von Wasser- und Abwassersystemen, die in ländlichen Gebieten Mexikos anwendbar sind, mit Technologien, die angesichts der demographischen, wirtschaftlichen und klimatischen Bedingungen sowie des Ressourcenbedarfs für die Installation, den Betrieb und die Wartung der Systeme als angemessen angesehen werden (nur auf Spanisch).

 

  • Einführung in die Sanitation Safety Planning (2020). In diesem Video, das für die WHO erstellt wurde, gebe ich eine Einführung in die WHO-Leitlinien zu Sanitärversorgung und Gesundheit (2018) und die Methodik der Sanitärsicherheitsplanung (nur auf Englisch).

Lass uns zusammenarbeiten!

Als deine Abenteuer-Partnerin lade ich dich ein, gemeinsam mit mir Lösungen zu finden, an die du noch nicht gedacht hast. Ich versichere dir, dass ich das vorhandene Wissen konsolidieren und einen praktikablen Fahrplan vorschlagen werde, damit wir gemeinsam innovative Lösungen für die Herausforderung der nachhaltigen Bereitstellung von Wasser- und Abwasserservices anbieten können. Kontaktiere mich, ich warte auf dich!

Kontaktiere mich